logo caritas

Das Leitungsteam (LT)


Das Leitungsteam wird von der Mitgliederversammlung auf zwei Jahre gewählt. Es besteht aus der zweiköpfigen Pfarrleitung und sechs weitern Mitgliedern und sollte paritätisch besetzt sein, das heißt, dass sowohl in der Pfarrleitung als auch im LT gleich viele Mädchen wie Jungs sind. Das LT kann gegebenfalls einen Kassier bestimmen.
Aufgabe der Pfarrleitung ist es, die LT-Mitglieder etwa monatlich zu einer Sitzung einzuberufen. Dort werden dann Aktionen geplant, Entscheidungen über finanzielle Mittel getroffen, Arbeiten verteilt und den Verein koordinert. Ebenso ist das LT für die Durchführung aller Aktionen verantwortlich und somit dort auch anzutreffen.

Die Pfarrleitung der KjG Erlenbach

Florian Bauer

Pfarrleiter

florian.bauer[at]kjg-erlenbach.de

Alter: 25
Beruf: Management im Gesundheitswesen Student
Hobbies: Freunde treffen, KjG
Wie lange in der KjG?: Seit 2012 Mitglied, seit 2013 LT-Mitglied, seit 2015 Pfarrleiter

Zusammen mit dem neuen LT möchte ich die positiven Entwicklungen der KjG in den vergangenen Jahren fortführen sowie Kinder und Jugendliche von und für die KjG in Erlenbach begeistern.

Selina Mehrmann

Pfarrleiterin

selina.mehrmann[at]kjg-erlenbach.de

Alter: 19
Beruf: FSJ'lerin im Wohnheim der Lebenshilfe
Wie lange in der KjG?: Seit 2016 Mitglied, seit 2017 LT-Mitglied, seit 2018 Pfarrleiterin

Für mich stand schon immer fest, dass ich irgendwann in die Pfarrleitung möchte. Allerdings habe ich nicht damit gerechnet, dass ich schon nach nur einem Jahr im Lt die neue Pfarrleiterin der KjG bin. Ich sehe es nun als neue Herausforderung und freue mich auf alles was kommt.

Das Leitungsteam der KjG Erlenbach

Robin Schnatz

robin.schnatz[at]kjg-erlenbach.de

Alter: 19
Beruf: Fachangestellter für Bäderbetriebe
Hobbies: Sport, Freunde treffen, KjG
Wie lange in der KjG?: Seit 2012 Mitglied, seit 2019 LT-Mitglied

Da ich in der KjG die Möglichkeit habe meine Ideen und Vorschläge umzusetzen, mit tollen Leuten zusammen zu sein und für die Zukunft zu lernen.

Anika Ebert

anika.ebert[at]kjg-erlenbach.de

Alter: 21
Beruf: Erzieherin
Hobbies: Gitarre spielen, Freunde treffen und tanzen
Wie lange in der KjG?: Seit 2017 Mitglied, seit 2018 LT-Mitglied

Ich wünsche mir viele motivierte Gruppenleiter*innen, um wieder ein super Jahr mit vielen Aktionen auf die Beine zu stellen.

Leon Buhleier

leon.buhleier[at]kjg-erlenbach.de

Alter: 19
Beruf: Political and social studies Student
Hobbies: KjG, Unternehmungen mit Freunden
Wie lange in der KjG?:  seit 2013 Mitglied, seit 2017 LT-Mitglied

Ursprünglich weil ich als Kind immer beim Zeltlager mit dabei war, und dies auch als Gruppenleiter erleben wollte. Außerdem wegen den vielen coolen Leuten und weil die Aktionen mit den Kids einfach Spaß machen.

Maria Setzer

maria.setzer[at]kjg-erlenbach.de

Alter: 18
Beruf: Studentin der sozialen Arbeit
Hobbies: KjG, Tanzen
Wie lange in der KjG?: Seit 2016 Mitglied, seit 2018 LT-Mitglied

Ich fande am besten das wir wieder so viel auf die Beine gestellt haben und ich viel neues dazu lernen durfte. Ein besonderes Highlight war natürlich wieder unser Zeltlager mit unserem Palettenpool.

Jonas Hektor

jonas.hektor[at]kjg-erlenbach.de

Alter: 22
Beruf: Gesundheits- und Krankenpfleger
Hobbies: Lesen, Schwimmen, Fahrrad fahren
Wie lange in der KjG?: Seit 2017 Mitglied, seit 2018 LT-Mitglied

Spaß. Anstregend. Events. Teamwork. Zeltlager!

Leoni Urland

leoni.urland[at]kjg-erlenbach.de

Alter: 19
Beruf: BFD bei dem Roten Kreuz
Hobbies: Tanzen, KjG, etwas mit Freunden unternehmen
Wie lange in der KjG?: Seit 2011 Mitglied, seit 2017 LT-Mitglied

Mein Highlight war die Gruppenstunde "Schlag den GL", weil an diesem Tag sooo viele Kinder da waren und es echt Spaß gemacht hat den Kindern zuzuschauen, aber auch selber mitzumachen. Aber natürlich ist jede Gruppenstunde ein Highlight für sich ;)

Der Kassier der KjG Erlenbach

Fabian Schurz

fabian.schurz[at]kjg-erlenbach.de

Alter: 20
Beruf: Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Hobbies: KjG, Feuerwehr, Softwareentwicklung
Wie lange in der KjG?: Seit 2009 Mitglied, Seit 2019 Kassier

Als Kind war ich selbst jede Woche bei einer Gruppenstunde, bei jeder Aktion und auf dem jährlichen Zeltlager dabei. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und meine Kindheit bereichert. Ohne die KjG wäre ich heute nicht zu dem geworden, was ich bin. Nun sind wir an der Reihe, das gleiche wieder an die Kinder und Jugendliche weiterzugeben.

­